Normalkondensatoren

Pressgaskondensatoren werden zur Messung von C/tan delta oder Referenzspannungsmesssystemen verwendet.

2x-2

Anwendung

Pressgaskondensatoren werden zur Messung von Verlustfaktor und Kapazität oder als Referenznormal verwendet. Sie können also zur hochpräzisen Messung von Hochspannung als Hochspannungskapazität eingesetzt werden. Die Standardversion ist für Laboranwendung Innenraum vorgesehen, jedoch sind auch Außenraumausführungen möglich.

Mohaupt Normalkondensatoren können zusammen mit jedem modernen Verlustfaktormesssystem verwendet werden.

Vorteile

  • Extrem geringer Verlustfaktor und hohe Stabilität der Kapazität
  • Unbeeinflusst von externen Feldern (Proximityeffekt)
  • Hervorragende Spannungssteuerung auch bei Umgebungsbedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit
  • Rückführbare Kalibration mit Kalibrierzertifikat auf Anfrage verfügbar

Technische Daten

TypNennspannung (kV)Kapazität (pF)VerlustfaktorTeilentladungspegel bei Un (pC)Impulsprüfspannung 1.2/50 µs (kV)
NK 200200100< 1 x 10-5< 2400
NK 30030050< 1 x 10-5< 3600
NK 40040050 ± 0.25< 1 x 10-5< 3800
NK 60060033.3 ± 0.2< 1 x 10-5< 31200
NK 80080025< 1 x 10-5< 101600
NK 1000100020< 1 x 10-5<102000
NK 1200120020< 1 x 10-5< 102400
      

Mehr Informationen